-Hydraulik die Kraft des strömenden Öls-


Die Aussagen „Hydraulik ist energetisch teuer, schmutzig und umweltschädlich“ treffen so nicht mehr zu.

Durch den Einsatz von umweltverträglichem Öl oder die Optimierung in der Pumpen- und Speichertechnik, machen die Hydraulik wieder attraktiv gegenüber anfälligen Elektroantrieben.

Die Aggregate in Maschinenhallen, die lange als zusätzliche Lärm- und Energieschleudern einen schlechten Ruf erlangten, werden so nicht mehr gebaut.

Wichtig ist immer, den späteren Betriebsmodus zu kennen, um das neue Aggregat speziell den Anforderungen anzupassen und so die Anschaffungskosten im Rahmen zu halten.

Neu ist der Einsatz von Frequenzumrichtern in Kombination mit Hydraulikpumpen. Dies sorgt so für einen leisen und energiesparenden Betrieb.

Leistungsangebot:

-Aggregateplanung und Auslegung, Speicher und Regelhydraulik, drehzahlgeregelte Hy-Pumpen,

Steuergeräte-Ersatz und Fehlerbehebung an Hydraulikanlagen vor Ort-


 

-Fehlersuche und Inbetriebnahme

eines defekten Hydraulik-Aggregates-


 

 

Bunker-Klappe für Hackschnitzel NG 6/10 Wegeventile für Dauereinsatz

hier von Bosch-Rexroth

Komplexe Speicherhydraulik Ölversorgung für eine Werkzeugmaschine

-Der Speicher sorgt für die schnelle Taktzeit und übernimmt den Ausgleich in

Verbrauchsspitzen-

Achten Sie immer auf eine gute Filtration ihres Hydrauliköls und kontrollieren Sie dessen Beschaffenheit. Denn sauberes Öl erhöht die Standzeit und somit die Lebensdauer der einzelnen Bauteile.


CAD-Hydraulikanlagenplanung                                                            DVP-Drehzahlvariabler-Pumpenantrieb


Empfehlung!

Auch bei kleineren Leistungen auf einen Antriebs-Frequenzumrichter nicht verzichten, so wird bei geringem

Mediums-Bedarf der Motor herab geregelt.

 


Positionierung, Gleichlauf- und Druckregelung

Gleichlauf zweier Zylinder Verwendung von Regel-

ModulenZylinder mit Messsystem